Immersive Umweltmanagement

Schmidt Umweltmanagement konzentriert sich auf den Entwurf, die Installation und Verbesserung von  ISO 14001 zertifizierten Umweltmanagementsystemen- (UMS), ISO 50001 zertifizierten Energiemanagementsystemen (EMS) und hilft dabei, Einsparungen sowie Effizienz in Bezug auf Zeit, Kosten und Ressourcen zu erzielen.

Windows Mixed Reality kombiniert mit CAD hilft Schmidt Ihre Situation besser zu verstehen, Verbesserungen zu entwerfen, Trainingskurse so realistisch wie möglich zu gestalten und Ihnen Lösungen noch vor Implementierung zu sehen ohne das Sie Ihr Büro verlassen müssen.

UMS

Schmidt bereitet Ihr Umweltmanagementsystem (UMS) auf ISO 14001 Zertifizierung und Ihr Energiemanagementsytem (EMS) auf ISO 50001 Zertifizierung vor und managed diese mit Ihnen zusammen oder in Ihrem Auftrag.

Mit dem Einsatz von 360 Grad Kameras ist es Schmidt möglich die für ein Umweltmanagementsystem kritischen Bereiche Ihres Unternehmens effizient zu Übersehen ohne ständig persönlich vor Ort sein zu müssen.

Das bringt einen entscheidenden Kostenvorteil mit sich, da Reisekosten und Reisezeit nicht anfallen und pro Stunde anstelle von pro Tag abgerechnet werden kann. Zudem erlaubt dieses Verfahren mehr regelmäßige und mit Datenschutzgesetzen konforme Kontrollen.

Das oberste Ziel eines Unternehmens ist die Schaffung einer nachhaltigen Situation, in der kurz oder langfristig ein größtmöglicher Gewinn realisiert, die Existenz des Unternehmens langfristig gesichert und dabei mögliche aus betrieblichen Operationen resultierenden negativen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt vermieden oder weitestgehend mitigiert werden

Das Umweltmanagement ist der Teilbereich des Managements einer Organisation (Unternehmen, Behörde etc.), der sich mit den betrieblichen und behördlichen Umwelt(schutz)belangen der Organisation beschäftigt.
Es dient zur Sicherung einer nachhaltigen Umweltverträglichkeit der betrieblichen Produkte und Prozesse einerseits sowie der Verhaltensweisen der Mitarbeiter und Stakeholder andererseits.

Es ist weithin anerkannt, dass die Ressourcen unseres Planeten begrenzt sind, dass unsere Ökosysteme gefährdet sind, weiter geschädigt oder sogar zerstört zu werden, und dass der Klimawandel eine reale Bedrohung für die bestehende und zukünftige gebaute und natürliche Umwelt darstellt.

Fortbildung

Wir produzieren das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten immersive Lernmaterial.

Seminare und Kurse werden mit Hilfe modernster 4D Technologie gestaltet. Wobei durch illusorische Spezialeffekte bei Teilnehmern die virtuelle Umgebung des Seminars als real empfunden wird. Das heißt das, ein Teilnehmer obwohl im Büro oder Zuhause, die Illusion hat am Ort des Geschehens zu sein.

Dieser Effekt hilft ein besseres Verständnis für den Lerngegenstand (Lernziel) zu entwickeln, an Fortbildungen, Seminaren und Kursen ortsunabhängig teilzunehmen und Kosten zu sparen.

Weitere Literatur zum Thema Umweltmanagement:

Kennzahlen zur Messung der betrieblichen Umweltleistung
Bundesministerium für Umwelt, Jugend und Familie

Gesetze zum Schutz der Umwelt:

Umwelthaftungsgesetz (UmweltHG)

Gesetz über die Vermeidung und Sanierung von Umweltschäden (Umweltschadensgesetz - USchadG)

Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts (Wasserhaushaltsgesetz - WHG)

Gesetz zum Schutz vor schädlichen Bodenveränderungen und zur Sanierung von Altlasten (Bundes-Bodenschutzgesetz - BBodSchG)

 

Beratungszeiten sind Montag bis Samstag nach Vereinbarung. Beratungen können vor Ort oder via Telefon, Online-Webinar und E-Mail in Anspruch genommen werden. Um eine Beratung zu buchen kontaktieren Sie mich bitte durch mein Kontaktformular. Sie können mich aber auch unter folgender Telefonnummer erreichen: +49 (0) 1767 5039731.

Es gilt die in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI 2013).